Neues Projekt in Aspern! 2 Doppelhaushälften mit hochwertiger Ausstattung - provisionsfrei


Am Ende stiegen die Gebote auf über Das Nachlassgericht wird nämlich als letztes Mittel die Teilungsversteigerung anordnen: Können sich die Parteien nicht einigen, droht in letzter Konsequenz eine Auseinandersetzungsklage. Wir haben zwei Immobilien über Maklaro verkauft und alles hat super geklappt. Sie stellen Ihre Immobilienangebot nur 1 x auf www.

Beitrags-Navigation


Und das zu Recht!!! Wer sagt denn das der Eigentümer "Eigeninitiative" ausgeübt hat? Durcch entsprechende Insertionen und Besichtigungen "spricht es sich rum", das verkauft wird. Der Makler hat die WErbung bezahlt, soll aber am Erfolg nicht teilhaben. Normalerweise liest man Verträge durch bevor man sie unterschreibt, deshalb sollte die Frage überflüssig sein. Je nach Vertrag haften Sie für die Provision die dem Makler entgangen ist. Sollte im Vertrag beinhaltet sein, dass Sie privat verkaufen können, dann ist das kein Problem.

Die meisten Maklerverträge beinhalten aber den Passus, dass eventuelle Interessenten an den Makler weitergeleitet werden müssen. Wieso beauftragt man eigentlich einen Makler, wenn man dann doch selbst den Verkauf weiter vorantreibt? Hallo zusammen, ab wann kann ich ohne Folgen mein Haus nach Ablauf des Maklervertrages an jemanden verkaufen der nicht über den Makler von meinem Haus erfahren hat? Kann ich das schon am Tag nach Ablauf des Vertrages tun?

Dem Käufer drohen sicher keine Folgen, den er hatte nie Kontakt zum Makler und hat von dem Objekt über Freunde erfahren. Wie sieht es mit mir als Verkäufer aus. Hätte ich den Makler über den Interressenten informieren müssen? Der Makler hat ja bzgl. Hi Leute, ich verkaufe mein Haus und hab es zu diesem Zweck einem Makler gegeben.

Ein Markler hat mit jemand gebracht der mich nun angesprochen hat das er das Haus kauft , aber nur wenn er die Marklergebühren sparen kann. Ihr Grundstück verkaufen und fragen sich, ob ein möglicher Gewinn steuerfrei ist? Die Spekulationsfrist beim Immobilienverkauf beträgt wie bei allen Grundstücksgeschäften 10 Jahre. Ausschlaggebend ist das Datum der Beurkundung der jeweiligen Kaufverträge.

Sie müssen keine Steuer beim Hausverkauf bezahlen, wenn die Spekulationsfrist bereits abgelaufen ist oder Sie die Immobilie selbst genutzt haben siehe Sonderregelung Eigennutzung unten. Aber auch innerhalb der Spekulationsfrist von 10 Jahren kommt es bei einem Hausverkauf nicht immer zu einer Besteuerung eines Gewinns. Eine weitere Ausnahme liegt bei kompletter oder zeitweiser Selbstnutzung der Immobilie vor!

Dies gilt auch für angebrochene Kalenderjahre. Wird eine Immobilie im Jahr gekauft und ab Dezember selbst bewohnt und im Januar wieder verkauft, so ist keine Spekulationssteuer zu zahlen. Die Regelung gilt auch für selbstgenutzte Ferienwohnungen oder Zweitwohnungen. Der Gesetzgeber versteht unter eigenen Wohnzwecken , dass das Haus durch Sie selbst bzw.

Zur Familie gehören steuerlich gesehen aber nur Ihre Kinder und auch nur, solange Sie noch Kindergeld beziehen. Ein Grundstücksverkauf birgt die Besonderheit, dass die Eigennutzung bei einem unbebauten Grundstück nicht gegeben sein kann, da man auf einem unbebauten Grundstück nicht wohnen kann. In der Regel fällt bei einem gewinnbringenden Verkauf Spekulationssteuer an. Wie viel Steuern Sie beim Immobilienverkauf zu entrichten haben, hängt zum einen von der Höhe des Wertzuwachses und zum anderen von Ihrem persönlichen Einkommenssteuersatz ab.

Der folgenden Tabelle können Sie entnehmen, wie die Steuer beim Hausverkauf berechnet wird vermietetes Haus:. Erste Interessenten wollten das Haus für Ein Sachverständiger schätzte den Wert auf Als beauftragter Makler verkaufte Maklaro es im Online-Bieterverfahren.

Dabei konnten Interessenten — ähnlich wie bei einer Auktion — in einer festen Zeitspanne Gebote abgeben. Am Ende stiegen die Gebote auf über Die Eigentümer verkauften an den Höchstbietenden. Kaufpreis zu dem die Immobilie in Absprache mit dem Eigentümer vermarktet wurde. Erhalten Sie jetzt Ihre kostenfreie Immobilienbewertung. Dank der professionellen Hilfe von Frau Silja Mühlstädt erzielte ich einen Verkaufspreis, der über meinen Vorstellungen lag. Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Kommunikation mit Maklaro GmbH war jederzeit gegeben. Herr Groneberg war immer ansprechbar und kompetent. Abwicklung von dem Verkauf der Wohnung super gelaufen.