EZB Leitzins – Zinssatz der Zentralbank von Europa

Das Hauptziel, ist die Preisniveaustabilität, oder eine Inflation bis 2% für Europa (Eurozone). Bitte klicken Sie hier, für die aktuelle Inflation in Europa (HVPI, harmonisierte Verbraucherpreisindex) oder hier für die aktuelle Inflation pro Land.

Für variable Immobilienkredite und kommerzielle Überziehungskredite mit Ausnahme von Überziehungskrediten für Verbraucher stellen wir Ihnen einen kostenlosen Überblick über die Zinsanpassungsregelungen zur Verfügung. Variable oder fixe Verzinsung — es gibt auch intelligente Mischformen! Diese Art der Zinsänderungsklauseln ist von der Rechtsprechung ebenfalls anerkannt. Dabei erkennt die Rechtsprechung an, dass insbesondere der Zinssatz den wechselnden und bei Vertragsabschluss meist nicht überschaubaren künftigen Refinanzierungsmöglichkeiten angepasst werden muss.

Skip Links

Du erhältst einen festen Zinssatz über die vereinbarte Laufzeit. Die eingetragene Grundschuld des Grundstücks dient als Sicherheit für das Immobiliendarlehen.

Für die Zwecke dieses Rundschreibens darf der modellierte durchschnittliche Zinsanpassungstermin für Verbindlichkeiten ohne feste Zinsbindung fünf Jahre nicht überschreiten Durchschnittbildung erfolgt volumengewichtet.

Eigenkapitalbestandteile, die dem Institut zeitlich unbegrenzt zur Verfügung stehen, dürfen nicht in die barwertige Ermittlung der Zinsänderungsrisiken einbezogen werden. Hat ein Institut wesentliche Positionen in Fremdwährungen, ist die Barwertänderung in jeder dieser Währungen analog zu der Vorgehensweise bei Positionen in Euro zu ermitteln. Die unerwartete Zinsänderung nach Abschnitt 3 bezieht sich dann auf eine Veränderung des Fremdwährungszinses. Für beide Szenarien Anstieg und Sinken des Zinsniveaus sind die auf die einzelnen Fremdwährungen entfallenden Barwertänderungen zu ermitteln.

Für jede Währung ist die höchste negative Barwertänderung zu ermitteln und mit dem Wechselkurs zum Betrachtungszeitpunkt in Euro umzurechnen. Die umgerechneten negativen Barwertänderungen sind zur Gesamthöhe des potentiellen Verlustes zu addieren.

Eine solche Berechnung ist mindestens vierteljährlich durchzuführen. Insbesondere dann, wenn vom Institut wesentliche zinsrisikoerhöhende Portfolioänderungen im Anlagebuch vorgenommen werden, ist auch die Kennziffer gem.

Abschnitt 5 dieses Rundschreibens erneut zu berechnen. Die Deutsche Bundesbank hat hierzu ein entsprechendes Meldeformular bereitgestellt und die Einzelheiten der technischen Übermittlungen mit-geteilt. Die BaFin und die Deutsche Bundesbank werden, soweit erforderlich, weitere Informationen von den betreffenden Instituten einholen.

Diese Ermächtigung betrifft jedoch nicht nur Institute mit erhöhtem Zinsänderungsrisiko. Es lohnt sich, die Formulierung der Zinsgleitklausel vor allem in Hinblick auf die Rundungsbestimmung exakt zu prüfen und darauf zu achten, dass man als Kreditnehmer nicht systematisch benachteiligt wird! Über eine längere Laufzeit kann dies bei einer Aufrundung auf den vollen Achtel-Prozentpunkt schnell einmal einige Prozentpunkte des gesamten Kreditvolumens an Mehrkosten verursachen!

Wenn auch Banken aufgrund bestehender Rechtssprechung die zuerst für den Konsumentenbereich entstanden ist hinsichtlich der Rundungsbestimmungen auch im Kommerzkundengeschäft heute fairer agieren, so lohnt es sich, bei alten Verträgen zu prüfen, ob es nicht vielleicht einen Rückforderungsanspruch gegen die Bank gibt.

Zumindest sollte sich aber Abtauschpotenzial für den Bankkunden gegen andere Verhandlungspunkte ergeben. Mit Klick auf den Button stimme ich zu, die Infos und ggf. Könnte Sie auch interessieren Variable oder fixe Verzinsung — es gibt auch intelligente Mischformen! Preisvergleiche bei Banken — nicht der nackte Zinssatz ist entscheidend Variable Verzinsung oder Fixzinssatz — was soll ein Unternehmen wählen?

Er steigert den Wert von Unternehmen wie kein anderer. Werte verändern sich, während Wert bleibt. Harald Pöttinger steht für faires Verhalten gegenüber Geschäftspartnern, pragmatisches Agieren und den Einsatz seiner ganzen Persönlichkeit zur Zielerreichung.

Variable oder fixe Verzinsung — es gibt auch intelligente Mischformen! Was brennt Ihnen unter den Nägeln? Antworten abbrechen Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.

Zum einen von der Kapitalmarktsituation, zum anderen von den Im Unterschied zu privatwirtschaftlichen Langfristdarlehen existiert die Verpflichtung zur Zinszahlung Ähnlich wie eine Zinsanhebung bei einem steigenden Marktzinssatz muss eine Effektivzinsklausel einen sinkenden Marktzinssatz an den Darlehensnehmer abtreten.

Schliesslich ist auch eine Zinsklausel wirkungslos, wenn sie es der Hausbank erlaubt, ihre Gewinnmarge über eine Preiserhöhung hinaus zu steigern. Allerdings sollten Bonitätskunden nicht nur den Kontrakt überprüfen, sondern auch überprüfen, ob die Hausbank die in jüngster Zeit deutlich niedrigeren Leitzinsen auch wirklich in voller Höhe an sie weitergereicht hat.

Die bisher am Kapitalmarkt geltenden, traditionell niedrigen Zinsen wurden bei Vertragsabschluss oft nicht berücksichtigt. Daher fällt es den Kreditinstituten schwer, die niedrigeren Zinsen direkt an die Kreditnehmer weitergegeben zu bekommen.