Das deutsche Python-Forum


Nachdem bekannt wurde, dass die US-Verbraucherpreise im Januar stärker als erwartet gestiegen waren, wurden die Spekulationen der Anleger auf eine baldige Zinserhöhung durch die US-Notenbank zusätzlich angeheizt. Dabei müssen die Fondsmanager Risiken breit streuen. Wertschöpfung des US-Schienentransportes Jahre Wertschöpfung in Milliarden US-Dollar 43,86 42,04 37,93 35,01 33,68 37,55 32,37 32,16 28,11 25,36 23,53 21,80 23,41 23,35 an Kosteneinsparungen. Februar festgesetzt worden war, verhielten sich die Investoren abwartend. Neben den Tradern, die mit kurzfristigen Trades gehebelt auf die Entwicklung einzelner Pärchen setzen, gibt es auf diesem Gebiet auch Strategen.

Titel aus dieser Meldung


Das maximale Minus über verschiedene Zeiträume zeigt, wie viel Verlust Investoren in der Vergangenheit hinnehmen mussten. In Deutschland werden laut Morningstar mehr als Um die Vielzahl der Portfolios zu vergleichen, fassen Ratingagenturen wie Morningstar, Lipper und Feri sie in verschiedene Segmente zusammen. Besonders beliebt sind beispielsweise Aktien- oder Rentenfonds.

Bei Mischfonds verteilen die Fondsmanager das Vermögen über verschiedenen Anlageklassen. Weitere Beispiele wären offene Immobilienfonds, wertgesicherte Fonds oder Geldmarktfonds.

Der Markt für diese börsengehandelte Fonds, wächst in Deutschland stark. Deswegen werden sie als passive Produkte bezeichnet. Zudem können Anleger ihre Wertentwicklung sehr leicht verfolgen. Als Faustformel ist es immer dann sinnvoll, ETFs einzusetzen, wenn es in einem Markt nur wenige aktiv gemanagte Fonds gibt, die ihren Vergleichsindex schlagen.

Je exotischer hingegen die Anlageklasse, desto eher kann ein aktiv gemanagter Fonds lohnen. Kosten reduzieren die Rendite, die ein Fonds erzielen kann. Vor allem jährliche Gebühren erschweren es einem Fondsmanager, besser abzuschneiden als der Markt.

Denn sie wirken eins zu eins auf die Rendite. Überdurchschnittlich hohe Gebühren sollten Anleger nur für Fonds zahlen, die in der Vergangenheit immer wieder besonders hohe Renditen erzielt haben. Anleger können in die meisten Fonds, die hierzulande erhältlich sind, auch mit einem Sparplan investieren. Dabei kaufen Sparer monatlich oder vierteljährlich für einen festen Betrag Fondsanteile. Bei ihnen entfällt zumindest am Anfang des Investments die Gefahr, zu einem falschen Zeitpunkt einzusteigen — also dann zu kaufen, wenn die Kurse hoch stehen.

Wer Monat für Monat dieselbe Summe investiert, kauft automatisch mehr Fondsanteile, wenn die Kurse niedrig stehen und weniger, wenn sie hoch stehen. A AllianceBernstein Luxembourg S. Carnegie Fund Management Company S. Commerz Funds Solutions S.

Danske Invest Management Company S. Flossbach von Storch Invest S. Franklin Templeton International Services S. Generali Investments Luxembourg S. Goldman Sachs Asset Man. Lyxor International Asset Management S. Schwerpunkt der jeweiligen Unternehmensaktivität liegt auf der Exploration, Produktion, Distribution, Aufbereitung oder Vermarktung von Öl.

Um in den Vontobel- Strategie-Index aufgenommen zu werden, müssen die Aktien der Ölunternehmen weitere quantitative wie qualitative Kriterien erfüllen. Der Index wird jeweils halbjährlich neu zusammengesetzt und nach der Total- Return-Methode berechnet. Mögliche Dividendenzahlungen und andere Ausschüttungen werden somit in die Indexperformance reinvestiert. Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich.

Mittels eines Partizipations-Zertifikats lässt sich nahezu 1: Womöglich hat der wahre Feldzug der Social-Media- Unternehmen erst begonnen. Wir leben heute in einer Welt, in der eine durch das Internet und Social Media weiterentwickelte Realität Tatsache geworden ist.

Soziale Netzwerke sind aus unserem kommunikativen Alltagsleben nicht mehr wegzudenken: Persönliche Statements werden veröffentlicht, Bilder und Erfahrungen geteilt, berufliche Kontakte gepflegt. Social Media haben das Internet und die Art, wie wir kommunizieren, verändert und sind dabei sogar zu einem Syno nym des Internets selbst geworden.

Kaum einer wagt noch zu behaupten, soziale Netzwerke seien ein vorübergehendes Phäno men, das wieder verschwinden werde. Die Grafiken 1 und 2 lassen Zahlen sprechen: Der Trend weltweiter Social-Media-User verläuft steigend. Basis für neue Geschäftsmodelle Zwar gelten Social Media immer noch als junge Branche, dennoch verändern sich schon ganze Wirtschaftskreisläufe. Doch inwiefern können Social Media eine Basis für völlig neue Geschäftsmodelle schaffen?

Uber, eines der im letzten Jahr am höchsten bewerteten und vielversprechendsten Start-ups ist ein gutes Beispiel für ein bislang nie dagewesenes Business-Konzept. Es handelt sich um einen Online-Vermittlungsdienst von Fahrgästen an Mietwagen auch mit privaten Fahrern. Innovatoren kaufen Man muss allerdings nicht immer bei null anfangen, um innovativ und erfolgreich zu sein. Grafik 3 zeigt den Preis von weiteren Facebook-Übernahmen seit Newcomer setzen sich durch Immer funktioniert es aber nicht.

Den Snapchat-Rivalen Blink hatte sie sich schon im Mai einverleibt. Es gibt einen einfachen Grund für das Werben um Snapchat: Bilder, die online verschickt werden, lösen sich wenige Sekunden nach dem Ansehen von selbst wieder auf. Dass man Newcomer grundsätzlich nicht unterschätzen sollte, zeigen auch zwei innovative Blogging-Plattformen: Um jüngere Nutzer anzulocken, übernahm Yahoo letztendlich Tumblr.

Bei Pinterest handelt es sich um die Website, auf der User Fotos tauschen und bereitstellen können. Mittlerweile gilt Pinterest mit seinen 38,6 Millionen Usern im Januar als die am schnellsten wachsende unabhängige Website der Geschichte compete.

Sieht man sich die gigantischen Nutzerzahlen an, wundert man sich nicht über die fulminanten Unternehmensgewinne. Im Jahr hat Facebook vor allem dank seines florierenden Mobil- Werbegeschäftes Einkünfte in Höhe von 12 Milliarden Dollar erwirtschaftet, was fast zu einer Gewinnverdoppelung auf 2,9 Milliarden Dollar führte. Makel lassen sich sicherlich immer finden und so scheint der einzige Kompakt Social-Media-Unternehmen haben das Internet und die Art, wie wir kommunizieren, revolutioniert.

Anfangs als Hype verschrien, haben sie sich mit rasant steigenden Umsätzen und gewaltigen Nutzerzahlen etabliert. Die Profitabilität von Usern in anderen Weltregionen hinkt noch deutlich hinterher Facebook; Januar Doch wen kümmert es?

Die Erlöse kletterten sogar schneller als die Nutzerzahlen: Die aktuell traumhafte Geschäftsentwicklung des Profi-Netzwerkes spricht Bände: Konzepte von Newcomern müssen sich erst bewähren. Der Index wird zweimal im Jahr angepasst, die erstmalige Anpassung wird im April erfolgen.

Anleger partizipieren mit dem Tracker-Zertifikat nahezu 1: Die Analysten der britischen Bank führen diese Entwicklung auf die weiterhin tiefe Korrelation der Rohstoffe mit anderen Vermögenswerten zurück.

In zahl reichen Raffinerien wurde im Verlauf des Monates Februar gestreikt, sodass weniger Rohöl zu Mineralölprodukten wie Diesel oder Benzin verarbeitet werden konnte. Zuletzt blieben die Verkäufer dem Markt jedoch fern, da sich der Ölpreis wieder etwas erholt hatte und kaltes Wetter zu einer saisonalen Steigerung der Gasnachfrage in den USA sorgte.

Die Erwartung, dass tiefe Energiepreise zu einer Beschleunigung des Wachstums in der Weltwirtschaft führen, sorgte für einen Preisaufschlag bei Palladium. Für Impulse sorgten vor diesem Hintergrund auch leicht bessere Wirtschaftsdaten aus China, wo die Konjunktur zuvor eher für Besorgnis gesorgt hatte. Unterdessen hat Pekings Regierung auf dem Volkskongress die neuen Pläne für vorgegeben. Das ist der niedrigste Wert seit 24 Jahren.

Die hohe Korrelation mit dem Goldpreis blieb am Platinmarkt auch im Februar erhalten. Sowohl Silber als auch Gold haben durch den jüngsten Rückgang der Preise ihren technischen Aufwärtstrend seit Jahresbeginn gebrochen.

Der Kupferpreis konnte zuletzt wie Palladium von den relativ guten Wirtschaftsdaten aus China und der Erwartung einer weltweiten Wachstumsbelebung profitieren. Trotz dieser Erholung ist Kupfer auf Jahresfrist um rund ein Fünftel gesunken, was Befürchtungen über eine spürbare Senkung der weltweiten Kupferproduktionsmengen schürt.

Ein solcher Produktionsrückgang könnte neue Käufer an den Kupfermarkt locken. Die Preise für Weizen tendierten im Monatsverlauf mangels neuer Impulse seitwärts. Aufgrund des Wetters und der politischen Situation könnte es zwar zu einer fallenden Weizenproduktion in Osteuropa und Russland kommen, Marktbeobachter gehen jedoch davon aus, dass dies an der üppigen Versorgung des Weltmarktes nichts ändern wird.

Eine hohe Nachfrage beflügelte den Maispreis: Eine Rekordernte in der westlichen Hemisphäre sorgt für einen weiterhin bärischen Preistrend.

Adäquate weltweite Lagerbestände belasten den Preistrend, wenngleich einige Händler beginnen, sich vermehrt auf die Entwicklung der brasilianischen Ernte zu konzentrieren. Diese könnte enttäuschend ausfallen, was den Preis stützen dürfte. Die Märkte zeigten sich fester, nachdem der Verkauf von Baumwolle aus Beständen der chinesischen Regierung nicht zu einer Reduktion der gesamten chinesischen Baumwollimporte geführt hatte.

Auszahlungen sind abhängig von der Zahlungsfähigkeit des Emittenten bzw. Anleger sollten zudem beachten, dass es sich bei Hebelprodukten wie Mini- Futures um besonders risikoreiche Instrumente der Vermögensanlage handelt. Vontobel Zertifikate News App downloaden. Seit dem Tod des saudischen Königs Abdullah haben sich die zuletzt stark gefallenen Preise wieder etwas erholt. Ein Blick auf Ölreserven, Transport und Logistik gestern und heute.

Wussten Sie beispielsweise, dass In vielen Ländern ist der Erdölvorrat wegen seiner volkswirtschaftlichen Bedeutung gesetzlich geregelt. In der Schweiz wurden die Reserven bereits in den er-Jahren angelegt; sie decken den Bedarf für gut vier Monate Das soll bei einem stark schwankenden Ölpreis so die Betriebskosten berechenbarer machen.

Als Folge daraus gaben viele Länder Teile ihrer strategischen Erdölreserven frei. Sie wollten so ein Absacken der Konjunktur verhindern Je mehr Wasser der Rhein führt, desto mehr können die Tanker laden. Und dies, obwohl sich zudem die Transportkapazität reduziert, da der Container zusammen mit der eigentlichen Güter ladung transportiert werden muss.

Die Ölreserven sind in vielen Länder gesetzlich geregelt. Auch Vontobel ist mit einem Stand auf dem Börsentag München vertreten, um Ihnen bei Fragen rund um strukturierte Produke persönlich zur Verfügung zu stehen.

Wie in jedem Jahr wird Vontobel einen Beitrag zum Vortragsprogramm leisten. Behandelt werden strukturierte Produkte und Strategien, mit denen man als Anleger der Tiefzinsfalle entkommen könnte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. April bis zum Rechtliche Hinweise Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die wir für zuverlässig halten, jedoch keiner unabhängigen Prüfung unterzogen haben. Sie wurden von uns nach bestem Wissen zusammengestellt. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Angaben und keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.

Die Autoren, der Herausgeber und zitierte Quellen haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung ihrer Gedanken und Ideen entstehen. Der Leser trifft seine Entscheidungen in jedem Fall auf eigene Gefahr. Solche Provisionen sind im jeweiligen Produktpreis enthalten. In der Vergangenheit erzielte Performance ist kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

Bitte beachten Sie, dass Aussagen über zukünftige wirtschaftliche Entwicklungen grundsätzlich auf Annahmen und Einschätzungen basieren, die sich im Zeitablauf als nicht zutreffend erweisen können. Die Unternehmen der Vontobel-Gruppe übernehmen daher keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der in dieser Publikation getroffenen Aussagen und Bewertungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass frühere Wertentwicklungen, Simulationen einer früheren Wertentwicklung oder Prognosen einer früheren Wertentwicklung eines Finanzinstru mentes nicht notwendigerweise Rückschlüsse auf die zukünftige Wertentwicklung zulassen.

In dieser Ausgabe dargestellte Wertentwicklungen berücksichtigen keine etwaigen Provisionen, Gebühren und andere Entgelte, welche sich negativ auf die Rendite auswirken. Hinweis Die in dieser Publikation genannten Marken und Warenzeichen sind zugunsten der jeweiligen Rechteinhaber geschützt und eingetragen.

Aktienanleihen von Vontobel Kupon p. Anleger tragen das Risiko des Geldverlustes bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. Haben Sie Fragen zu den Produkten? Quartalsupdate Oktober Dezember für Devisen Aktuelles vom Markt 2. Bericht des Fondsmanagers per 4. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 4,5 Milliarden. Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Q-Check Quarterly Market Update Finanzmarktperspektiven Anlagepolitische Konklusionen Giovanni Miccoli Unabhängig, umfassend, unternehmerisch.

Und eine Spur persönlicher. Anlagepolitisches Fazit vom November Wir bevorzugen. Marktbericht Jacqueline Duschkin Frankfurt, Damit waren sie fast. September Allgemeine Beurteilung Korrelationen zwischen Werten oder Märkten sind in der Regel keine festen Komponenten, sondern weisen temporär unterschiedlich.

Was sind die Ursachen für den Absturz? In den vergangenen Jahren ist die Ölproduktion. Primus Marktinformation vom Nun ist es doch passiert! Die Griechen haben gegen die Reformpläne gestimmt. Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie. VRG 14 Stand Quartal Der Start der Anleihekäufe. Quartalsupdate Januar März für Rohstoffe Das fundamentale Umfeld hat sich für Rohstoffe seit dem 2.

Trotzdem haben sich die Preise von Rohstoffen. Finanzmarktperspektiven Makroökonomischer Ausblick Bruno Gisler Unabhängig, umfassend, unternehmerisch. Makroökonomisches Fazit vom November Die Industriestaaten werden. Marktbericht Johannes Müller September Bei diesen Informationen handelt es sich um Werbung U. Unmittelbarer Tausch von Ware gegen Geld Kosten für.

Der Dax dürfte tief im Minus starten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. August Notenbanken Retter in der Not? Auch die nur moderat ausgefallenen. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte.

Die Kapitalmärkte waren auch im November von politischen Entscheidungen geprägt. Aktuelle Tagesmeldungen bestimmten die. Herbert Autengruber Aktien seit März Aufwärts Börsen seit März Aufwärts zwei besondere Merkmale: Wirtschaft und Aktien steigen deutlicher als.

Zertifikate - eine Alternative zur Aktie Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden. Wie gewonnen, so zerronnen, könnte das Motto der abgelaufenen Handelswoche lauten. Begann die Woche noch sehr schwach, hatten die Käufer bis Donnerstag. Produktmanager bei BNP Paribas Produktmanager bei Macquarie Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds. Der aktuelle Zins-,Aktien-,Devisenmarktreport Februar Hauptszenario hohe Beschreibung Aktuelles Kapitalmarktumfeld Unsicherheit über künftiges chinesisches Wirtschaftswachstum belastet die Aktienmärkte.

August Seite 1 von 8 Warren Buffett über das Risikomanagement: Erst wenn die Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser gegangen ist.

Kommt jetzt die Euro-Dollar Parität? Der Countdown für den Euro läuft: Die Parität, bei der Anleger für einen Euro einen Dollar bekommen, ist nach. Produkte, die schnell zu verstehen und transparent sind. Es gibt dennoch einige Dinge, die im Rahmen einer Risikoaufklärung für Investoren von Bedeutung sind und im weiteren Verlauf dieses Abschnitts eingehend.

Dezember Florian Dust Paul P. April Inhaltsverzeichnis 1. Summary der Inhalte 2. München, im März 21 Steinbeis. Mit weiter fallender Variation hat sich der Dax über den Januar nur ganz leicht aufwärts bewegt. Die sehr starke technische Verfassung des Index wird durch steigende Hochs und Korrekturtiefs über die vergangenen.

Sprint-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches. Produktbeschreibung Entspricht der Basiswert einem Aktienindex, so spricht. News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht Billiges Öl beflügelt Transportsektor. Download "Billiges Öl beflügelt Transportsektor". Joseph Boer vor 3 Jahren Abrufe. Billiges Öl beflügelt Transport. Öl Garant Zertifikat II.

Kostenlose Hotline Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 4,5 Milliarden Mehr. Kostenlose Hotline 0 Deutsche Bank Private Wealth Management. Finanzmarktperspektiven Finanzmarktperspektiven Anlagepolitische Konklusionen Giovanni Miccoli Unabhängig, umfassend, unternehmerisch. Anlagepolitisches Fazit vom November Wir bevorzugen Mehr. Jacqueline Duschkin Frankfurt, Damit waren sie fast Mehr. Technische Marktbeurteilung 1 Technischer Morgenkommentar vom September Allgemeine Beurteilung Korrelationen zwischen Werten oder Märkten sind in der Regel keine festen Komponenten, sondern weisen temporär unterschiedlich Mehr.

In den vergangenen Jahren ist die Ölproduktion Mehr. März Primus Marktinformation vom Volkswirtschaftliche Lagebeurteilung September Hier sind einige allgemeine Hinweise, wie Mehr. Quartal Der Start der Anleihekäufe Mehr. Dazu kommt dass Öl ein beliebtes Spekulationsobjekt ist.

Trotzdem haben sich die Preise von Rohstoffen Mehr. Finanzmarktperspektiven Finanzmarktperspektiven Makroökonomischer Ausblick Bruno Gisler Unabhängig, umfassend, unternehmerisch.

Executive Summary Makroökonomische Mehr. Privatanleger sehen Schuldenkrise nicht gelöst Im Zeichen des Terrors verluste nach Terroranschlägen Dax: Mit Kapitalgarantie und zusätzlicher Renditechance in Rohstoffe investieren.

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte.