Neue ZГјrcher Zeitung


Buchdruck, Seefahrt und Klassenkampf sind ohne Cannabis nicht denkbar. Gegenüber dem Oktober zogen die Preise um zwei Prozent an. Daraufhin wurde die Gruppe angewiesen, das Flugzeug zu verlassen, wie die Zeitung "Washington Post" am Freitag berichtete. Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 Albanien 23 16 8 Algerien 48 32 16 80 Andorra 32 21 11 82 Angola 42 28 14 Antigua und Barbuda 42 28 14 85 Argentinien 42 28 Obwohl sie mit Briefkästen in den vergangenen Jahren keine guten Erfahrungen gemacht hat, setzt die Partei nun 20 Exemplare im Kommunalwahlkampf ein.

Reportage: Mercedes S 600 Pullman: Heimspiel in Bonn


Layout Parken Stadt Streit. Die Stadt, das Land und die schwierige Frage nach der Identität: Architektur Bauen Experten Stadt. Stadtwanderung dokumentiert Lippische Landes-Zeitung. Ein Redakteur der Lippischen Landes-Zeitung dokumentiert eine Wanderung durch die Stadt Bielefeld, auf der er diese mit entschleunigtem Blick betrachtet. Reportage Stadt Wandern Aus dem Münchner Blog Mucbook. Die drehscheibe sprach mit Herausgeber Marco Eisenack darüber, warum Mucbook vor allem jüngere Leser anzieht.

Blog Junge Leser Magazin Stadt. Die Lokalredaktion unternimmt einen Rundgang mit einem Architekten aus Oslo. Architektur Ausland Experten Stadt Stadtverschönerung. Alltag Leben Porträt Stadt. Geschichte Stadt Statistik Vergleich Verwaltung. Crossmedia Musik Popkultur Porträt Stadt. Unterwegs auf den Dächern der Stadt Stuttgarter Zeitung. Wo könnte man im Sommer besser seinen Feierabend verbringen als auf einer Dachterrasse? Freizeit Sommer Stadt Wohnen. Deutscher Lokaljournalistenpreis Interaktivität Stadt virtueller Rundgang.

Wo schlägt das Herz der Stadt? Eine Redaktion macht sich auf die Suche nach den neuesten Trends. Mode Stadt Szene Trends. Vor allem stadtgeschichtliche Themen werden behandelt. Geschichte Multimedia Stadt Web-Reportage.

Zwei freie Mitarbeiter, die selbst noch studieren, erforschen die Wohnsituationen von Studenten in Konstanz. Geschichte der Bezirke auf interaktiver Karte abgebildet tz München.

Die tz München forscht in der Geschichte der Stadt und ihrer Stadtteile. Zu sehen sind alle Dörfer, aus denen München besteht. Manche von ihnen haben keinen eigenen Namen. Dieser soll während der Serie mit der Hilfe der Leser gefunden werden. Geschichte Hyperlokales Interaktivität Landkarte Stadt. Zwei Redakteure berichten einen ganzen Tag lang und rund um die Uhr live aus ihrer Stadt. Wie leben die Menschen? Was denken sie über ihre Umgebung? Extreme erforscht Badische Zeitung Freiburg.

In einer multimedialen Reportage werden eine schrumpfende und eine boomende Stadt verglichen. Demografie Demografischer Wandel Infrastruktur Stadt. Das urbane Leben verändert sich ständig. Schon heute werden die Grundlagen für die Stadt der Zukunft gelegt. Ideen, wie der Prozess im Lokalen mitgestaltet werden kann.

Städte unterliegen permanenten Wandlungsprozessen. Für zwei aufstrebende Stadtviertel wurde der Prozess mithilfe einer Karte verdeutlicht.

Stadt Stadt Stadtentwicklung Stadtteil. Von der Feuerwehr bis zur Müllabfuhr — die Redaktion erklärt detailliert, welche Dienstleistung die Stadt wie viel kostet. Dienstleistung Finanzen Geld Stadt. Abstimmung Facebook Stadt Stadt Stadtporträt. Urbanes Leben, damals und heute Abendzeitung München. In einer vierteiligen Serie wird die Geschichte der eigenen Stadt beleuchtet — von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Geschichte Stadt Stadt Stadtentwicklung. Stadt Stadt Stadtentwicklung. Blick in die Stadtgeschichte Sonntagsreport Leer. Facebook Foto Online Serie Stadt. So beschreibt die Berliner Zeitung, wie internationale Unternehmen städtische Landwirtschaft in der Hauptstadt professionalisieren wollen.

Wie die Stadt tickt Rheinische Post Düsseldorf. Licht im Tunnel Nordsee-Zeitung Bremerhaven. Argumente der Befürworter und der Gegner eines Tunnel-Projekts werden auf einer Doppelseite gegenübergestellt. Bauen Pro und Contra Stadt Stadt Eine Stadt definiert sich über die Menschen, die in ihr leben. Doch was sagen die Bürger eigentlich über ihre Stadt? Die Leser konnten Schulnoten in zwölf vorgegebenen Kategorien verteilen, darunter die Zufriedenheit mit den Schulen, dem Nahverkehr und dem Freizeitangebot.

Die Aktion wurde in mehreren Gemeinden durchgeführt. Making-of Augsburger Allgemeine Augsburger Allgemeine. Making-of Stadt Stadtführer Stadtporträt. Liebenswerte Tiere oder Plage? Auf einer Doppelseite werden die Vorurteile widerlegt, die Stadttauben entgegengebracht werden. Glosse Reportage Stadt Tiere Vorurteil. Einblicke ins lokale Kneipenleben Thurgauer Zeitung Arbon. Statistiken zum demografischen Wandel Leipziger Volkszeitung.

Manchmal sagen Zahlen mehr als tausend Worte. Die Leipziger Volkszeitung zeigte anhand diverser Statistiken, wie sich Leipzig im vergangenen Jahrzehnt verändert hatte. Auf einer Doppelseite erschienen zahlreiche Grafiken, die den Wandel veranschaulichten. Videoüberwachung in der Stadt Westfälische Rundschau Dortmund. Ein Report zeigt auf, wer sich hinter der Videoüberwachung in öffentlichen Räumen verbirgt. Datenschutz Datensicherheit Stadt Videoüberwachung.

In einer Themenwoche werden Bauprojekte der Stadt vorgestellt, die sich immer wieder verzögern oder deren Kosten steigen. Bauen Stadt Stadt Stadtentwicklung. Zwei Redakteure entwerfen vier Zukunftsszenarien für einen Kanton.

Begleitend werden die Leser dazu befragt. Stadt Stadt Stadtentwicklung Zukunft. Dabei ging es etwa um die Zukunft von Kirchengemeinden und der regionalen Landwirtschaft. Erfurt und Europa Thüringer Allgemeine Erfurt.

Wie viel Europa in Erfurt steckt, fragt sich die Thüringer Allgemeine. In einer Serie beleuchtet sie verschiedene Bereiche des Stadtlebens.

Alltag Europa Europa Stadt. Auch nach Bonn ziehen viele junge Menschen, um ein Studium aufzunehmen. So werden Bekanntheiten aus der Stadt vorgestellt und den Ankömmlingen wird die Angst vor dem Karneval genommen. Eine Umfrage unter studentischen Mitarbeitern der Zeitung hat ergeben, was Erstis machen sollten, solange sie noch im ersten Semester sind. Infografik Stadt Studium Umfrage. Kleine Heimatkunde Lausitzer Rundschau Cottbus.

In einer Serie demonstriert die Zeitung den Lesern, wie ihre Stadt und deren Umgebung funktionieren — von der örtlichen Klinik bis zum Orchester. Serie Stadt Stadt Stadtporträt. Stadtportäts durch Alltägliches Nürnberger Nachrichten. In diesem Beispiel gab es Innenansichten von Autos. In einer Serie wurde der Wandel der Stadt anhand der schönsten eingereichten Aufnahmen dokumentiert.

Unter allen Teilnehmern wurden Gewinne verlost. Geschichte neu entdeckt Augsburger Allgemeine. Geschichte Lokaljournalistenpreis Serie Stadt. Wie sehr Wilhelmshaven mit der Marine verwoben ist und wie es sich auf eine Zeit ohne Militär vorbereitet. Bundeswehr Bundeswehr Stadt Stadtporträt.

Riechatlas der Region Abendzeitung München. Zusammen mit einem Parfumeur hat die Zeitung einen Riechatlas für München erstellt. Freizeit Frühling Gastronomie Stadt. Joggingwege in der Stadt Abendzeitung München. Sport Sport Sportberichterstattung Stadt. Sag' mir welches Rad Du fährst und ich sag' Dir, wer Du bist: Die Redaktion geht in Fahrradläden in verschiedenen Stadtteilen und fragt, welche Fahrräder am besten verkauft werden.

Wo fahren die Menschen am liebsten Rennrad, wo lieber Hollandrad? Eine kurze soziologische Betrachtung über Stadtviertel und ihre fahrradfahrenden Bewohner. Fahrrad Fahrrad Menschen Stadt Stadtteil. Zukunftsprognosen für die Region Mittelbayerische Zeitung Regensburg. Kilometerhohe Häuser und fliegende Autos? Doch wie könnte unsere Heimat in der Zukunft tatsächlich aussehen?

Gleichzeitig forderte sie ihre Leser auf, zu schildern, wie sie sich ihre Stadt in der Zukunft vorstellen. Lokale Rankings Westfalen-Blatt Bielefeld. Die Zeitung erstellt lokale Rankings, unter anderem mit den höchsten Bauwerken der Stadt. Serie Stadt Stadtporträt Statistik. Arbeitsplatz Hauptbahnhof Weser Kurier Bremen. Ausländer Integration Integration Migration Stadt.

Foto Heimat Stadt. Welches Buch haben sie als erstes in ihrem Leben in den Händen gehalten? Welche Literatur ist interessant und wo schmökern sie am liebsten? Eine Seite über die Lesegewohnheiten der Pforzheimer. Einstürzende Altbauten Mitteldeutsche Zeitung Halle. Serie Stadt Stadt Stadtentwicklung. Die Pforzheimer Zeitung dokumentierte die Entstehungsgeschichte der heimischen Autobahnen.

Der Zeitungsverlag veröffentlicht Belletristik und Sachbücher von Redakteuren und veranstaltet Lesungen. Die Artikel erschienen zusammen mit Luftaufnahmen der Neubaugebiete, die die als Poster zu erwerben waren. Bauen Stadt Stadt Stadtentwicklung Stadtplanung. Serie über historische Orte mit Flair Mannheimer Morgen. Orte, an denen die Zeit scheinbar stehengeblieben ist, besuchten Redakteure des Mannheimer Morgens für die Sommerserie "Heute wie gestern". Im Fokus standen dabei Orte, die sich den Charme des Vergangenen bewahrt haben, wie ein altes Kino, ein Wasserkraftwerk, ein Pumpwerk oder eine Videothek.

In den Texten verknüpfen die Autoren das Gewesene mit der Gegenwart zu einem historischen Ortsporträt. Verlassenes Einkaufszentrum in der Innenstadt Dorstener Zeitung. Die Dorstener Zeitung stellt wiederum in einer Fotoreportage ein verödetes Einkaufszentrum in der Innenstadt dar.

Leser können der Redaktion Verkehrshindernisse melden Münstersche Zeitung. Wanderung entlang der Stadtgrenze Göttinger Tageblatt. Die Chefredakteurin wandert mit verschiedenen Gesprächspartnern entlang der Stadtgrenze. Serie Stadt Stadtentwicklung Stadtporträt. Jeweils zehn Minuten verbringt ein Redakteur an einem Ort in der Stadt und schreibt über seine Erfahrungen.

Fahrrad Fahrrad Gefahr Stadt Verkehr. Im Müll steckt weniger Abfall, als man denkt. Eine Ideensammlung, wie Redaktionen aus Unrat wertvolle Geschichten machen können. Abfall Müll Stadt Umwelt Wertstoffe Wie Wuppertal sparen muss, beschrieb der Tagesspiegel Berlin anschaulich in einer Reportage. Der Autor stellte die Ursachen und Zusammenhänge dar und beschrieb unter anderem, welche Auswirkungen das Wachstumsbeschleunigungsgesetz der Bundesregierung auf die Stadt hat.

Advent Gesellschaft Stadt Weihnachten Historisches, Skurriles und Aktuelles. Heimat Nachbarschaft Stadt Wohnen Wohnen Wie der Prozess der Müllentsorgung funktioniert und wie Unternehmer versuchen, um die Kosten für den Abfall herumzukommen.

Interessantes Porträt eines Friedhofs Offenburger Tageblatt. Ein Historiker beleuchtet im Offenburger Tageblatt die ereignisreiche Geschichte eines Friedhofs von dessen Gründung, über die Weltkriege bis hinein in die Gegenwart. Wie Schusswaffen zerlegt werden Abendzeitung München.

Eine Redakteurin der Abendzeitung München lässt sich vom Landeskriminalamt zeigen, wie abgegebene Schusswaffen in Einzelteile zerlegt und entsorgt werden. Serie über normalerweise unzugängliche Orte Main-Echo Aschaffenburg. In einer Serie stellt das Main-Echo Aschaffenburg markante historische Gebäude aus der Gegend vor, deren Türen sich für Besucher normalerweise nicht öffnen. Die Grenzen der Stadt- ein Besuch an dem nördlichsten, östlichsten, südlichsten und westlichsten Punkt Lübecks.

An einem anderen Tag verrieten Frauen ihre sommerlichen Mode-Geheimnisse. Die Geschichte von Postkarten Flensburger Tageblatt. Historische Postkarten haben ein ganz eigenes Flair und erinnern an vergangene Zeiten. In einer Sommerserie vergleicht das Flensburger Tageblatt Damals mit Heute und schaut nach, wie die Orte, die auf alten Postkarten verewigt sind, in der Gegenwart aussehen.

Dazu veröffentlicht das Blatt die Postkarte von früher und macht am gleichen Ort ein Foto, das zeigt, wie es heute dort aussieht. Abbildung der Gedanken von Passanten Tagesspiegel Berlin. Eine Sommercollage im Tagesspiegel Berlin: Die Lokalredaktion stellt die Stadteile auf Sonderseiten vor und fragt die Bürger vor Or, wie zufrieden sie mit ihrem Wohnumfeld sind.

Porträtsserie über Familienbetriebe Abendzeitung München. Eine serie porträtiert Münchner Familienbetriebe, die eine wichtige Rolle in der Stadtentwicklung gespielt haben. Familie Familiengeschichten Porträt Stadt Stadtentwicklung.

Grenzüberschreitung in Serie Süderländer Tageblatt. Zum jährigen Bestehen einer Städtepartnerschaft fuhren die Redakteure vom Süderländer Tageblatt von West- nach Ostdeutschland und sprachen mit Zeitzeugen. Eine Serie, die über die Grenzen der Region hinausgeht. Unbekannte, kostenlose Aussichtspunkte vorgestellt Hamburger Abendblatt.

Im Sommer ist es schön, Ausflugsziele auszuprobieren. Beliebte Orte sind Aussichtspunkte, allerdings kosten viele davon Geld. Ein Fotograf und ein Mitarbeiter des Hamburger Abendblatts haben sich auf die Suche gemacht und zehn Orte entdeckt, an denen man eine schöne Aussicht hat und nichts bezahlen muss. Das Ergebnis wurde auf einer Sonderseite gedruckt. Parkraum ist ein beliebtes Streitthema. Wie gut sind Hamburgs Ämter?

Zum Auftakt stellte die Redaktion Anfragen an die neue Telefonservicenummer der Ämter und dokumentierte dies auf einer Doppelseite. Heimat Heimat Serie Stadt Stadtporträt. Ein Jahr mit dem Stadtgärtner Waiblinger Kreiszeitung.

Bilanz Karneval Reportage Stadt. In der Zeitung wird täglich darüber berichtet. Streitthema Stadtbäume Nordkurier Neubrandenurg.

Abholzen oder stehen lassen? Der Wiesbadener Kurier berichtet über den Tod einer stadtbekannten Obdachlosen. Eine früher Freundin von "Helga vom Kranplatz" wollte nach deren Tod das Bild, das viele von ihr hatten etwas korrigieren.

Obdachlosigkeit Stadt Tod Tod und Trauer. Die Südwest Presse dröselte das Vertragswerk auf und wies auf Gefahren hin. Ergebnis war, dass vor allem auf besonders kurzen sowie sehr langen Touren die neuen Tarife preislich zu spüren sind. Positiver Nebeneffekt ist jedoch, dass die Taxifahrer entspannter fahren. In einer doppelseitigen Übersicht informiert das Göttinger Tageblatt über freies Bauland und die Grundstückspreise in der Region. Die besten Fahrradständer Neubrandenburger Zeitung Nordkurier.

Für die Bewertung war die Sicherheit der Radständer wichtiger als ein ausgefallenes Design. Die Ästhetik von Kreisverkehren Waiblinger Kreiszeitung. Die Qualität der Gestaltung von Kreisverkehren variiert stark. Ein Redakteur des Westfalen-Blatt fuhr zusammen mit einem Fahrlehrer durch Bielefelds Innenstadt und testete, wie verständlich die Beschilderung der Baustellen-Umleitung ist.

Spiele von Landsleuten aus der Region vorgespielt Heilbronner Stimme. In einer Autobahn-Reportage werden in der Stuttgarter Zeitung Menschen vorgestellt, an denen der sommerliche Reiseverkehr vorbeizieht.

Wie das Zusammenspiel zwischen den Schaltungen an den Kreuzungen der Stadt technisch und menschlich funktioniert. In der Serie werden die Angebote der Kirche vor Ort vorgestellt. In einer ersten Staffel ging es um die Aktivitäten der katholischen Kirche, in der Fortsetzung um das evangelische Leben in der Stadt. Kirche Religion Stadt. Grundlage sind die Unfallstatistiken der Polizei der Stadt Düsseldorf. Stadt testet die Grünphasen der Ampeln Cellesche Zeitung.

An verschiedenen Verkehrsknotenpunkten werden die Ampelphasen der Stadt Celle getestet und bewertet. Zusätzlich stellt die Zeitung eine Tabelle der Ampelphasen auf und befragt einen Verkehrspsychologen zu Ampelschaltungen. Porträts von bedeutenden Bauwerken Tagesspiegel Berlin. Was verbrigt sich hinter der Fassade? Redakteurin Susanne Leimstoll beschreibt in einem Making-of, wie die Beiträge entstanden sind.

Diese wurden als herausnehmbare Beilagen auf hochwertigem Papier gedruckt. Allerdings hatte der Sponsor keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausrichtung der Serie, wie die Redakteurin betont, sondern kam für die Kosten des Sonderdrucks auf und konnte darauf eine Anzeige platzieren. Parrallel zur Veröffentlichung der Serienteile organisierte die Zeitung spezielle Führungen für ihre Leser durch die Bauten.

Die Zukunft der heutigen Säuglinge Winnender Zeitung. Wie die Stadt aussieht, wenn die Babys von heute zehn Jahre alt sind, stellt die Redaktion der Winnender Zeitung auf einer Sonderseite mit einem Zeitstrahl dar. Parkhaussituation in Regensburg Mittelbayerische Zeitung. Dafür nahmen sie sechs Parkhäuser und Tiefgaragen genauer unter die Lupe. Überprüft wurden diese auf Sauberkeit, Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit, vor allem für Rentner und Menschen mit Behinderung, sowie die Verkehrswege innerhalb der Parkhäuser.

Hochschule im Stadtbild Aachener Nachrichten. Was für eine Geschichte verbirgt sich eigentlich hinter den Gebäuden der örtlichen Universität?

Auch die Philosophische Fakultät, die im Gebäude ansässig ist, wird kurz vorgestellt. Serie über Hochschulen im Stadtbild Aachener Nachrichten. Stadt im Wandel Tagesspiegel Berlin. Der Tagesspiegel Berlin stellt auf einer Doppelseite dar, wie sich die Bevölkerung Berlins seit verändert hat.

Gezeigt wird jeweils die Stadt und ihre Bezirke, in denen jeweils die verschiedenen Entwicklungen mit Farben gekennzeichnet sind. Zu den dargestellten Bereichen gehören die Kategorien: Welche Stadtteile sind gewachsen, welche geschrumpft, wo leben mehr und wo weniger Kinder etc.

Ein begleitender Text erläutert die statistischen Ergebnisse. Nicht die verschiedenen Berufe, sondern die Realität heutiger Arbeitsverhältnisse sollte im Vordergrund stehen: Aufreger Flaschen- und Dosenpfand.

Wie sieht es aktuell aus, funktioniert das System? Sie sprechen mit Einzelhändlern über die anfallenden Kosten und entstehende Wettbewerbsnachteile. Eine Reporterin ist die gesamte Strecke gefahren und hat unterwegs Eindrücke von der Stadt und den Menschen gesammelt. Wer gewinnt - Auto oder Bus oder Bahn? Blick in die Zukunft: Unter anderem wird mit Hilfe von Statistiken über die Verkehrsentwicklung und die damit verbundene Infrastruktur berichtet.

Der Beitrag wird gemischt mit Wissenswertem zum achten Längengrad. Eine Karte zeigt wo der achte Meridian in Osnabrück verläuft und wo die abgedruckten Fotos aufgenommen worden sind. Foto Geographie Stadt Wissen. Art Deco Ariel Figurine. Part of the Couture de Force collection. Made from stone resin. Approximately 8 inches tall 20cm. Includes original manufacturers box and packaging. Steckdosen schalten, Jalousien hoch und runter fahren, Lichter dimmen. Duel in 7 Wonders: Duel Pantheon, with each god having its own power to help you or hinder Stacked in mnemonica straight out of the box, these cards ooze sophistication from their warm, Each SOA figure comes on a base featuring the So Armor Lux - Marke: Maschinenwäsche bei 30 Gr Lacoste Der maritim angehauchte Sneaker verfügt über hochwertige Materialien und eignet sich ideal zu sportlich eleganten Outfits.

Featuring black leather with an understated paisley print on the elasticated panels. The Cities of Nod: A Nod to Bob: A Nod to Bob 2: Erhalten wir keine Informationen über die Höhe und die Bedingungen des Versandes, werden keine Informationen durch uns angezeigt.